Statusmeeting im EU-Projekt DESTINY

  • 27. und 28. März 2019
  • Universita Politechnica Delle Marche (Ancona, Italien)

Am 27. und 28. März 2019 fand ein Statusmeeting im Rahmen des Horizon 2020 SPIRE-Projektes DESTINY statt.

Dipl.-Ing. Lukas Schmidt nahm als Projektverantwortlicher für K1-MET GmbH an diesem Treffen teil.

This project has received funding from the European Union's Horizon 2020 research and innovation programme under the grant agreement No 820783