K1-MET GmbH beim Web-Workshop "Resi4Future"

Web-Workshop der European Steel Technology Platform (ESTEP) zum Thema Reststoffverwertung

Im November 2020 fand ein 4-tägiger Web-Workshop mit dem Titel "Resi4Future: Residue valorization in iron and steel industry - sustainable solutions for a cleaner and more competitive future Europe" statt.

Organisiert wurde der Workshop von der European Steel Technology Platform (ESTEP). K1-MET GmbH war Mitglied des scientific committee und war auch mit einem Beitrag vertreten.
Dr. Johannes Rieger (Area Manager) präsentierte einen Vortrag mit dem Titel "Solutions for internal recycling of steelmaking dusts and sludges". Dabei ging es um den RecoDust-Prozess (Behandlung von Stahlwerksstäuben zur Wertstoffrückgewinung) sowie um die Brikettierung von Reststoffen aus der Direktreduktion von Eisenerz.

Ein Bericht zum Workshop kann von der Homepage der ESTEP heruntergeladen werden.